News Archive

Nationalpark – Chance für Augustdorf

Vorzeitiger Abzug der Briten facht die Diskussion an

2013 Die Debatte um einen Nationalpark in Ostwestfalen-Lippe wird seit 1990 intensiv geführt. Die SPD in Lippe hat diese Idee mit angestoßen und seitdem konstruktiv begleitet. Ausgangspunkt für die Nationalpark-Planungen war stets das Gebiet des Truppenübungsplatzes Senne. Der Naturraum der Senne ist unumstritten der wertvollste Lebensraum und das artenreichste Naturreservat von Nordrhein-Westfalen. Aus diesem Grund fasste der Landtag bereits 1991 einstimmig einen Beschluss, das Gebiet der Senne nach Beendigung der militärischen Nutzung als Nationalpark auszuweisen.

Weiterlesen …